Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, das Sie uns auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen. Die Fort- und Weiterbildung für nephrologisches Personal (WBS-Ulm) hat in Ulm eine lange und sehr erfolgreiche Tradition. Seit 1980 führen wir die berufsbegleitende Fachweiterbildung zur Erlangung der Bezeichnung Schwester/Pfleger für Nephrologie durch. Seit 1995 ist die Weiterbildungsstätte vom Regierungspräsidium Tübingen staatlich anerkannt.

Weiterbildung und Seminare

Unsere Weiterbildungen und Seminare sind auf die Bedürfnisse der Nephrologischen Pflege ausgerichtet. Aufgrund der immer höheren Anforderungen an das Pflegepersonal und an die Führungskräfte, bieten wir auch interdisziplinäre Seminare an. Für viele unserer Weiterbildungen und Seminare können Sie aufgrund unserer staatlichen Anerkennung Fördergelder (siehe oben Menü Fördermittel) beantragen. Hierbei unterstützen wir Sie gerne.

Moderne Methodik, gut ausgestattete Schulungsräume und qualitativ hochwertige Schulungsunterlagen sind bei uns eine Selbstverständlichkeit.

Am Puls der Zeit

Jährlich veranstalten wir, die über die Region hinaus bekannte, Nephrologische Fachtagung Ulm in Kooperation mit den Georg Thieme Verlag. Hier Informieren wir über neue Erkentnisse und Techniken rund um den Bereich der Nephrologie. Dieses Wissen nehmen wir auch für unsere Lehrinhalte in Anspruch. In Workshops und Vorträgen werden in verständlicher und fachlich fundierter Weise die Sachverhalte vorgestellt. Besuchen Sie uns einfach auf der nächsten Tagung und überzeugen Sie sich selbst.

Immer für Sie da

Wir beraten Sie gerne persönlich, rufen Sie uns an unter 07345-22933.
Wir rufen Sie auch gerne zurück, wenn Sie uns Ihre Rufnummer, die Rückrufzeit und Ihr Anliegen nennen.
Oder nutzen Sie das Kontaktformular.